24
Mai
Priligy Geschichte
24.05.2014 16:24

Warum heißt es Priligy ? Eine kurze Geschichte

Es ist leicht zu Verwechslungen kommen , wenn Sie sowohl die Namen Priligy Dapoxetin und hören. Aber im Grunde sind sie genau die gleiche Sache .

Dapoxetin ist der ursprüngliche Name des Arzneimittels , geht zurück rund 15 Jahren. Priligy ist der Markenname wurde es später von der pharmazeutischen Firma Johnson und Johnson gegeben . Die meisten Medikamente haben zwei oder mehr Namen , es ist also nicht ungewöhnlich.

Im Laufe der Jahre verschiedene Unternehmen beteiligt gewesen , so dass es noch verwirrender . Hier ist eine kurze Geschichte von Priligy :

  • Dapoxetin wurde von der Pharmafirma Eli Lilly erstellt. Es war ursprünglich ein Antidepressivum , aber nie geschehen .
  • Im Jahr 1998 hat das Unternehmen PPD GenuPro erwarb die Rechte an Dapoxetin als Medikament für die vorzeitige Ejakulation zu entwickeln.
  • Im Jahr 2001 ALZA Corporation (Teil der Johnson und Johnson) erwarb die Rechte von PDD zu vermarkten und zu entwickeln.
  • Im Jahr 2003 kaufte die PPD Patent von Eli Lilly .
  • Ein paar Jahre später drei weitere Johnson & Johnson Gesellschaften ( Ortho McNeil, Janssen -Ortho Inc. und Janssen -Cilag ) beteiligt haben , um es in den USA, Kanada und Europa zu vermarkten.
  • Im Jahr 2012 Verträge mit der Johnson & Johnson Unternehmen eingetragen Furiex Pharmaceuticals Priligy weltweit zu vermarkten. Furiex hat jetzt volle Eigentumsrechte Priligy .
  • Furiex hat eine kommerzielle Lizenz für die Menari Gruppe in Europa gegeben , die meisten von Asien, Lateinamerika , Afrika und dem Nahen Osten.

Während die Geschichte ist kompliziert , alles, was Sie wirklich wissen müssen, dass Priligy ist der Grundname des Medikaments . Priligy ist der Markenname Sie beworben und auf den Packungen von Pillen geschrieben sehen werden.

Welche Länder haben Dapoxetine zugelassen?

Derzeit Dapoxetine genehmigt wurde und in über 50 Ländern, darunter auch vermarktet : Schweden, Finnland, Österreich, Portugal, Deutschland, Italien, Spanien, Mexiko, Südkorea , Neuseeland, Australien, Frankreich, Malaysia, Philippinen, Argentinien und Uruguay.

Es ist derzeit nicht von der FDA (Food and Drug Administration) in den USA zugelassen und ist immer noch in der Phase III der klinischen Prüfung .

Sie ist in Großbritannien, aber nicht auf der National Health Service , und nur auf einer begrenzten Basis durch private Routen. Sie können es zu bekommen, aber es wird Ihr Sexualleben teuer zu machen .

Weitere Länder werden Dapoxetine Genehmigung für den Einsatz jedes Jahr, und es wird von Experten gedacht, dass viel mehr Ländern wird schließlich genehmigen .

 

Priligy Einführung
Priligy Nebenwirkungen

Kommentare


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!